Thermofixieren

90 % der bei uns produzierten Stoffe können anschließend auf unserem Monforts-Spannrahmen thermofixiert werden und bekommen bei entsprechenden Temperaturen von 150-200 Grad die geforderten Eigenschaften.

Die Unterbrechungs- bzw. Standzeiten unseres Spannrahmens werden von uns durch ein speziell entwickeltes Wareneinlaufsystem, dass der Spannrahmen lediglich zum Rollenwechsel gestoppt werden muss, auf ein Minimum reduziert und ein effektiver und energiesparender Ablauf gewährleistet.

Unsere Thermofixieranlage ist außerdem mit der modernsten Abgasreinigungsanlage ausgestattet. Diese reinigt mit Hilfe von Wasser und einem Elektrofilter das entstehende Abgas. Dadurch wird verhindert, dass ein Großteil, der sich auf den Garnen befindlichen Präparationen (Öle und Paraffine) in die Umwelt gelangen. Diese Anlage ist einmalig in Deutschland.

Ca. 10 % unserer Ware muss gefärbt werden, was nicht in unserem Hause stattfindet. Diese wird dann bei der Textilveredelung Erzgebirge (TVE) gefärbt und ebenfalls thermofixiert.

Haben Sie Fragen?

Tel.: 05561 31991-0 faden@reichenbach-wirkstoffe.de